Wassertransferdruck ist ein Oberflächenbeschichtungsverfahren zum Aufbringen unterschiedlichster Dekore auf Oberflächen. Im Gegensatz zum Folieren ist das Wassertransferdruckverfahren permanent und somit nicht „einfach“ Rückrüstbar.
Die bekannteste Veredelung ist das Aufwerten von Autointerieurteilen in Wurzelholz- oder Carbon-Optik.
Aufgrund seiner äußersten Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit wird dieses Verfahren gerne im Automobil-, Motorrad- oder Bootsbaueingesetzt. Darüber hinaus lassen sich oft verwendete Gegenstände im Büro und Haushalt wie z.B. Tastaturen, Lichtschalter oder Armaturen im Sanitär- und Küchenbereich veredeln.
Durch ein hochwertiges Finish wird UV-Beständigkeit und Kratzfestigkeit erzielt. Somit wird die Oberfläche nicht nur optisch- sondern auch qualitativ aufgewertet.
Wählen Sie aus hunderten von vorgefertigten Dekoren oder gestalten Sie einfach Ihr eigenes Dekor.
Auch bei dieser Veredelung sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt.
Neugierig geworden? Setzten Sie sich einfach mit uns in Verbindung und lassen Sie sich professionell beraten.